Bücher

Arbeit statt Strafe

Oktober 2019
von Daniel Boente  
Paperback 250 Seiten
ISBN 978-3-9806380-5-0

Für Daniel Boentes Art zu schreiben, müsste man neue Adjektive erfinden.

Friedrich Eisleben, Ex-Sträfling und frisch wiedereingegliedert in die Arbeitswelt, lebt zurückgezogen vor sich hin, bis eines Tages ein vermeintlich Fremder auftaucht, der sich nach und nach als Bekannter aus Eislebens Vergangenheit herausstellt.
Sein Leben nimmt wieder Fahrt auf, er schöpft Hoffnung, zumal ihm Hudhud entschlüpft und seine Chefin sich als mögliche Rettung aus der prekären Lage entpuppt. Sanft aber stetig, bis zur Schnappatmung, taucht Daniel Boente seine Leser immer tiefer in eine Welt, in der sich Kadaver türmen und Vögel die einzig wahren Dichter sind.
Und dann ist da noch Barry …

Weiße Nächte mit Miesmut

Juni 2019
von Saskia Helletsberger  
Paperback 122 Seiten
ISBN 978-3-9806380-4-3

Zu Beginn schüttelt man den Kopf oder zieht die Stirn kraus – je nach Belieben.

„Was macht sie da?“, fragt man sich, und: was ist mit Miesmut? Miesmut, Miesmut, Miesmut. Dann sieht man ein bisschen zu tief ins Papier, das schwindelt einen natürlich; mit Wein ist es ähnlich, heißt es. Dafür bleibt die Stirn schön glatt. Fast ohne es zu merken wird man schwächer, es ist stark, das Gebräu, und tückisch: schon wehrt man sich weniger und dann heißt es „Eins noch, eines noch, dann ist Schluss“, was schon beim Wein nicht funktioniert, und dann hat man den Salat: Alles dreht sich und wird unscharf. Die Welt weicht von einem zurück, wenn man sie berühren will.
Man muss so höllisch aufpassen.

Der schreckliche Feuerbach

Juli 2017
von Daniel Boente  
Paperback 588 Seiten
ISBN 978-3-9806380-3-6

Zwischen Echsenherrschaft und religiösem Extremismus wandelt Felix Feuerbach, heilsbringender Philosoph und Sterbebegleiter mit Gretchenperücke und Umhang, über Wogen von Milchpfützen – bis ihm sein Sozialhelfer Fatih Urban eine Zauberwurzel verschafft, ein kleiner Junge ohne Namen auftaucht und der Große Drache einen Nachfolger sucht.

Ein fantastisches Abenteuer voll Witz und Weisheit über das Wesen der Macht, angerichtet in 321 bekömmlichen Tagesrationen, die sich Stück für Stück zu einem schaurig-schönen Regenbogen über dem Leserleben wölben.

feuerbach_umschlag

Der schreckliche Feuerbach – vergriffen

August 2016
von Daniel Boente  
Hardcover 468 Seiten
ISBN 978-3-9806380-2-9

Zwischen Echsenherrschaft und religiösem Extremismus wandelt Felix Feuerbach, heilsbringender Philosoph und Sterbebegleiter mit Gretchenperücke und Umhang, über Wogen von Milchpfützen – bis ihm sein Sozialhelfer Fatih Urban eine Zauberwurzel verschafft, ein kleiner Junge ohne Namen auftaucht und der Große Drache einen Nachfolger sucht.

Ein fantastisches Abenteuer voll Witz und Weisheit über das Wesen der Macht, angerichtet in 321 bekömmlichen Tagesrationen, die sich Stück für Stück zu einem schaurig-schönen Regenbogen über dem Leserleben wölben.

 

Unbehagen in Bad SodomUnbehagen in Bad Sodom

August 2015
von Daniel Boente & Saskia Helletsberger
Taschenbuch 266 Seiten
ISBN 978-3-9806380-1-2

Man möchte nicht wissen, wovon sich die Autoren inspirieren lassen. Man will ihnen vorsichtshalber auch nicht begegnen.

Wenn die eigene Phantasie aber ohnehin gelegentlich eine Blutspur hinterlässt, werden einen der ebenso abstoßende wie anziehende Liliputaner Shapiro, der egozentrische Emmerich Kolbe, Samuel Duda, der halbherzige Sinnsucher, und die schwergewichtige Karin Hegewalt mit dem großen Herz lächelnd in ihre Welt ziehen. Auch wenn man dort in Unglück und daraufhin in noch größeres Unglück gerät.

Böses ahnend ist man jedoch zu sehr in ihrem Bann gefangen und begibt sich offenen Auges in die Hände, die das Unheil literarisch brillant und fesselnd verpackt haben. Dieses Buch ist wie seine Protagonisten: abscheulich, einnehmend und beunruhigend, denn sie könnten direkt nebenan wohnen – oder noch näher. Vielleicht ist gerade dieser Umstand das Faszinierende daran. Aber hey: Wahrscheinlich wird alles gut.

kamelherz

Das Kamelherz

Oktober 1999
von Saskia Helletsberger
Taschenbuch 140 Seiten
ISBN 978-3-9806380-0-6

 

Buch bestellen

Arbeit statt Strafe - Paperback 9,50 € DE / 9,80 € AT

Weiße Nächte mit Miesmut - Paperback 8,50 € DE / 8,80 € AT

Unbehagen in Bad Sodom 12,00 €

Das Kamelherz 10,00 €


Portokosten nach Absprache

Versand gegen Vorkasse auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Saskia Helletsberger
IBAN: DE72 7015 0000 3002 3427 76
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München

Bei Fragen Kontaktieren Sie uns bitte.